29.04.2020

DFBnet: Vorübergehende Aussetzung des Meldefensters für das neue Spieljahr 2020/21

Autor / Quelle: NFV/FFor

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem daraufhin unterbrochenen Spieljahr 2019/20 wird derzeit der Umgang mit eben diesem bis 30.06.2020 formal laufenden Spieljahr erörtert. Aufgrund dieser besonderen Situation wird das Meldefenster für die Mannschaften im DFBnet zum 30.04.2020 vorerst nicht geöffnet werden.

Sobald der Umgang mit dem laufenden Spieljahr 19/20 absehbar ist, werden wir entsprechend
handeln und allen Vereinen umgehend die weitere Vorgehensweise bzgl. der Öffnung des
Meldefensters für das kommende Spieljahr mitteilen.
Der NFV bittet um Weiterleitung dieser Information innerhalb des Vereins und um Verständnis für die Maßnahme.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 04.06.2020