30.11.2018

Fußball inklusiv

Autor / Quelle: FFor

Inklusion durch Fußball in Theorie und Praxis

Unter dem Motto "Fußball für Alle" soll die zusammen mit dem NFV Kreisverband Grafschaft Bentheim organisierte Fortbildung Möglichkeiten und Grenzen im Fußball für Menschen mit Behinderung aufzeigen.

Folgende Fragestellungen sind Bestandteil der Fortbildung: Wie kann praktische und nachhaltige Inklusion in Fußballmannschaften stattfinden? Wie gestaltet sich der Aufbau einer Übungsgruppe? Welche Besonderheiten gelten im Umgang mit Heterogenität? In praktischen Übungseinheiten werden die erarbeiteten Inhalte umgesetzt. Zudem erhalten die Teilnehmer Tipps und Hilfestellungen für die Praxis.

Lehrgangsnummer: 5/43/9565

Datum: Samstag, 16.02.2019, 09.00 – 15.30 Uhr

Ort: Haus des Sports, Am Sportpark 9a, 48531 Nordhorn

Teilnahmegebühr: kostenlos

Referent: Thomas Pfannkuch (Niedersächsischer Fußballverband)

Anerkennung: 8 LE DFB Trainer-C-Lizenz; 3 LE ÜL C-Lizenz DOSB Breitensport

Anmeldeformulare können auf Anfrage über den KreisSportBund Grafschaft Bentheim zugesandt werden oder als „Online-Anmeldung im BildungSportal“ über www.ksb-grafschaft-bentheim.de unter https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/index.php?id=angebotssuche&no_cache=1&select_sportregion=3  erfolgen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 09.12.2018

Unsere Partner