04.07.2019

Krombacher-Kreispokal 2019/20 ausgelost

Autor / Quelle: AH

Der Kreisspielausschuss hat gestern Abend die Begegnungen im Krombacher-Kreispokal der Senioren und Alten Herren ausgelost. Bei den Senioren startet der Wettbewerb bereits am Sonntag, 21. Juli mit der Qualifikationsrunde, in der sich drei Teams für die Hauptrunde platzieren können, die eine Woche später, am 28. Juli, angepfiffen wird. Die Alten Herren starten mit einer Qualifikationsrunde am Sonnabend, 10. August. Die erste Hauptrunde wird am Sonnabend, 7. September, ausgetragen.

In der Qualifikationsrunde der Senioren müssen gleich zwei Kreisligisten ran. Aufsteiger Klausheide reist zur Zweitvertretung des VfL Weiße Elf, der Heseper SV spielt bei den Sturmvögeln Hilten. Außerdem kommt es zum Duell zweier Teams aus der ersten Kreisklasse zwischen dem SV Esche und dem SC Union Emlichheim.

In der Hauptrunde kommt es gleich zu mehreren Spielen von Kreisligisten untereinander. Titelverteidiger Sparta Nordhorn muss beim SV Bad Bentheim II antreten, der SV Grenzland Laarwald empfängt den SV Wietmarschen, Union Lohne II spielt gegen Bezirksliga-Absteiger SpVgg Brandlecht-Hestrup und der letztjährige Finalist Vorwärts Nordhorn II empfängt Olympia Uelsen. Der zweite Bezirksligaabsteiger Borussia Neuenhaus reist zum Sieger der Qualifikationsspiel zwischen Esche und Emlichheim. Die Rasenkitzler aus Wilsum bestreiten ihr Pflichtspieldebüt gegen RW Lage.

Bei den Alten Herren wird ein Qualifikationsspiel zwischen dem FC Blanke und Vorwärts Nordhorn II vorgeschaltet. Der Sieger trifft dann in der Hauptrunde auf BW Bookholt. Titelverteidiger Union Lohne reist in der ersten Runde zum SV Olympia Uelsen. Kreismeister Vorwärts Nordhorn spielt bei Academico Portugues.

Die Endspiele beider Wettbewerbe finden wie immer am Pfingstsonnabend (30. Mai 2020) statt.

Für beide Wettbewerbe ist die vollständige Auslosung unter "Spielbetrieb" - "Senioren und Altherren" - "Krombacher-Kreispokal 2019/20" abrufbar. 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 08.09.2019