18.09.2022

Walking Football in der Grafschaft Bentheim und im Emsland

Autor / Quelle: FFor

Einladung für Interessierte in die Sportschule Emsland in Sögel

Einige Vereine und Mannschaften hatten sich bereits an dem einige Jahre laufenden Walking-Football-Projekt des KSB Emsland beteiligt bzw. haben in einzelnen Gesprächen durchaus Interesse an dieser für uns doch recht "neuen Sportart" bekundet.

Seitens des Kreisfußballverbandes möchten wir uns nach Beendigung der Projektphase beim KSB nun zum Wohle unserer älteren aktiven Fußballerinnen und Fußballer verstärkt dieser interessanten Sportart widmen. Dazu ist es uns wichtig, einerseits die schon gemachten Erfahrungen zu berücksichtigen und andererseits mit den Interessierten gemeinsam zu diskutieren, in welcher Form und mit welchen Strukturen ein gewisser Spielbetrieb möglich gemacht werden könnte.

Damit dieses in einer lockeren und ergebnisoffenen Atmosphäre stattfinden kann, möchten wir dazu gerne zu einem Austausch für Dienstag, den 4. Oktober 2022, um 18.30 Uhr ins "Haus des Sports" in Sögel, Schlaunallee 11a einladen.

Schön wäre es, wenn sich möglichst viele interessierte Personen oder Vereine angesprochen fühlen und an dem beabsichtigten Treffen teilnehmen könnten.

Eine kurze Mitteilung an den Initiator dieses Treffens per Email oder WhatsApp (siehe unten), wer an der Sitzung teilnehmen und mit wie viel Personen man erscheinen wird, wäre für die Planung hilfreich.

Auf möglichst viele Teilnehmende freut sich

F. Forbriger, Vorstandsmitglied im Kreisfußballverband

Friedhelm Forbriger, Waldmeisterweg 8, 49744 Geeste-Dalum

Mobil: 0171-7835000; Email: forbriger@t-online.de 

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 18.09.2022